HoLEP

Moderne Methode zur Behandlung einer vergrößerten Prostata


HoLEP ist die Kurzbezeichnung für das Verfahren „Holmium Laser Enukleation der Prostata“ und ist eine hochwirksame Methode zur Behandlung der altersbedingten gutartigen Prostatavergrößerung. Das vollständig endoskopisch, also geschlossen, eingesetzte HoLEP bietet viele Vorteile wie einen komfortablen Heilungsverlauf und eine effektive Behandlung.

In Kontakt kommen!

    I want to receive information via SMS and e-mail

    Input this code: captcha

    Gutartige Prostatavergrößerung
    Die altersbedingte Prostatavergrößerung ist eine Erkrankung mit erhöhtem Risiko des Auftretens ab dem 50. Lebensjahr und äußert sich in einer Vergrößerung der Drüsen im inneren Teil der Prostata, die die unter der Blase liegende Harnröhre verengen und komprimieren. Eine gutartige vergrößerte Prostata kann dazu führen, dass sich im Laufe der Zeit verschiedene Symptome entwickeln, indem sie einen Widerstand gegen den Urinfluss erzeugen. Im fortgeschrittenen Stadium der Erkrankung können Symptome wie Unfähigkeit, den Urin vollständig zu entleeren und Schmerzen beim Wasserlassen, ein Gefühl des unvollständigen Wasserlassens und intermittierendes Wasserlassen auftreten.
    Wie wird HoLEP durchgeführt?
    HoLEP wird vollständig geschlossen durchgeführt und es wird während des Eingriffs kein Schnitt gemacht. Mit Hilfe der Kamera und dem am Ende der Kamera angebrachten Gerät wird die Harnröhre betreten und die Prostataspitze von der Prostatakapsel abgelöst und als Block in die Blase geschleudert. Nachdem dieser Prozess abgeschlossen ist, wird ein zweiter Prozess namens Morcellation durchgeführt. Die vergrößerte Prostata wird als Block in die Blase geworfen und kann leicht entfernt werden. Nachdem dieser Prozess abgeschlossen ist, wird die Operation beendet. Während der HoLEP-Anwendung wird den Patienten kein Schnitt gesetzt und während oder nach dem Eingriff werden keine Schmerzen empfunden. Bei der klassischen geschlossenen Prostataoperation wird das Innengewebe der Prostata Stück für Stück aus seiner Hülle geschabt. Nach dieser Anwendung besteht ein hohes Risiko, dass das Prostatagewebe nicht vollständig entfernt werden kann und Gewebe zurückbleibt. Dies kann langfristig zu einem Wiederauftreten der Krankheit und kurz- bis mittelfristig zu Harnproblemen führen. Es ist möglich, die Prostata durch Schaben vollständig von ihrer Kapsel zu trennen, aber diese Methode dauert bei großen Prostata sehr lange. Wenn die Prostata eine bestimmte Größe überschreitet, kann eine geschlossene Operation nicht durchgeführt werden und eine offene Operation ist erforderlich.Bei HoLEP spielt es keine Rolle, wie groß das Prostatagewebe ist. Die HoLEP-Methode kann auch bei überwuchertem Prostatagewebe angewendet werden. Herkömmliche Behandlungsmethoden der Prostatavergrößerung führen oft zu übermäßigem Blutverlust. HoLEP ist eine chirurgische Methode, die eine Behandlung mit minimalem Blutverlust ermöglicht.
    doctors-icon
    Erfolgsrate über dem Weltstandard mit den erfahrensten Ärzten und medizinischen Teams
    hospital-icon
    High-Tech und fortschrittliche medizinische Dienstleistungen
    teknologies
    Krankenhauskomfort der Extraklasse

    Warum wir

    Die Gözde Healthcare Group, die mit ihrem professionellen Ansatz und modernen Diagnose- und Behandlungsmethoden schon immer einen Unterschied im Gesundheitswesen gemacht hat, ist eine starke Gesundheitsgruppe, die auch heute noch mit insgesamt 7 Krankenhäusern und 1 chirurgischen medizinischen Zentrum aktiv ist.

    Sie zahlen nicht für unsere Dienstleistungen


    Patienten zahlen nicht für Beratung, Behandlungspläne und medizinische Reisearrangements. Warum kontaktieren Sie uns nicht und erhalten einen unverbindlichen Behandlungsplan?
    translate-icon
    Privatpatientenassistenten und muttersprachliche Pflegekräfte
    pay-icon
    Paketpreisgarantie
    transfer-icon
    Luxushotels und VIP-Transferdienste

    In Kontakt kommen!

      I want to receive information via SMS and e-mail

      Input this code: captcha